Kreiselpumpen

Die Kreiselpumpe ist eine Strömungsmaschine und als wichtigste Fördermaschine auch in der Verfahrenstechnik die am meisten gebrauchte Fördereinrichtung.
Die Schaufeln des rotierenden Laufrades erteilen der axial zuströmenden Förderflüssigkeit Geschwindigkeitsenergie, die z. T. im Laufrad selbst, aber hauptsächlich in der nachgeschalteten Leiteinrichtung (Spiral- oder Innengehäuse) zum größten Teil in Druckenergie umgesetzt wird. Die Förderung erfolgt kontinuierlich und pulsationsfrei. Förderhöhe H und Förderstrom Q werden wesentlich durch die Umfangsgeschwindigkeit des Laufrades bestimmt. Kreiselpumpen gibt es normal saugend (die komplette Pumpe und die Saugleitung muß vor jedem Einsatz vorgefüllt werden) und selbstansaugend (die Pumpe muß beim ersten Einsatz vorgefüllt werden, es bleibt Flüssigkeit in der Pumpe stehen).

Die Kreiselpumpe ist eine Strömungsmaschine und als wichtigste Fördermaschine auch in der Verfahrenstechnik die am meisten gebrauchte Fördereinrichtung. Die Schaufeln des rotierenden Laufrades... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kreiselpumpen

Die Kreiselpumpe ist eine Strömungsmaschine und als wichtigste Fördermaschine auch in der Verfahrenstechnik die am meisten gebrauchte Fördereinrichtung.
Die Schaufeln des rotierenden Laufrades erteilen der axial zuströmenden Förderflüssigkeit Geschwindigkeitsenergie, die z. T. im Laufrad selbst, aber hauptsächlich in der nachgeschalteten Leiteinrichtung (Spiral- oder Innengehäuse) zum größten Teil in Druckenergie umgesetzt wird. Die Förderung erfolgt kontinuierlich und pulsationsfrei. Förderhöhe H und Förderstrom Q werden wesentlich durch die Umfangsgeschwindigkeit des Laufrades bestimmt. Kreiselpumpen gibt es normal saugend (die komplette Pumpe und die Saugleitung muß vor jedem Einsatz vorgefüllt werden) und selbstansaugend (die Pumpe muß beim ersten Einsatz vorgefüllt werden, es bleibt Flüssigkeit in der Pumpe stehen).

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3-P
Rehwald 3-P
Beschreibung: Unsere normalsaugenden Kreiselpumpen der Serie 3P sind aus Edelstahl 1.4404 mit lasergeschweißten Nähten. Daraus resultiert ein geringes Gewicht, hohe Korrosionsbeständigkeit und lange Lebensdauer. Hohe Leistungsausbeute...
selbstansaugende Edelstahlpumpe
Rehwald EKP-V80
Unsere selbstansaugenden Kreiselpumpen EKP - V 80 ist für den Dauereinsatz ausgelegt. Sie kann reine und aggressive Flüssigkeiten bis zu einer maximalen Temperatur von 45° C fördern. Ihre Ansaughöhe beträgt bei Wasser 8 Meter. Sie...
Schmtzwasserpumpe SW mit Dieselmmotor
Rehwald SW - Serie
Stark verschmutzte Fördermedien sind für unsere robusten und selbstansaugenden Pumpen der Serie SW kein Problem. Mit dieser Schmutzwasserserie können fast alle Fördermedien wie schwache Säuren und Laugen, Seewasser und natürlich...
selbstansaugende Kreiselpumpe E 500
Rehwald E-500
E 500 - selbstansaugende Kreiselpumpe aus Edelstahl mit offenem Laufrad Unsere selbstansaugenden Kreiselpumpen der Serie E 500 sind besonders gut geeignet für Einsatzzwecke bei denen ein schnelles Reinigen der Pumpe gefordert wird. Das...
Edelstahlpumpe FM 15 mit Elektromotor
Rehwald FM
Rehwald FM selbstansaugende Kreiselpumpe aus Edelstahl mit offenem Laufrad Beschreibung Die leistungsstarke selbstansaugende Kreiselpumpe FM aus Edelstahl 316 ist hervorragend geeignet für chemische und aggressive Medien und für den...
Zuletzt angesehen